CasE Study

Aufbau einer Standortvernetzung mit ALFOplus80HD von SIAE

PROJEKT HERAUSFORDERUNGEN

Aufbau einer Access-Richtfunkstrecke zwischen Barmenia Allee 1 und Barmenia-Büro Wall 36.

  • Standortvernetzung Barmenia Hauptgebäude und Außenstelle
  • Richtfunkstrecke über ca. 1Km
  • Datenübertragung mit 1 GBit/s

HÖHENTAUGLICHKEIT GARANTIERT!

Arbeitssicherheit ohne Kompromisse

Die COMPART-Techniker sind höhentauglich und speziell ausgebildet für das Arbeiten und Retten an hohen Arbeitsplätzen. Lehrgänge und deren Abschluss im Bereich "Benutzung von persönlichen Schutzausrüstungen zum Retten aus Höhen und Tiefen" gem- DGUV-Regeln 112-199 (ehem. BGR199), sowie die Teilnahme und Bescheinigung über arbeitsmedizinische Vorsorgeuntersuchungen gem. UVV (VGB 100) und nach Grundsatz G41 (Tätigkeiten mit Absturzgefahr) werden von COMPART sehr ernst genommen und sind für alle Techniker und Presales-Mitarbeiter zwingend vorgeschrieben. Mit diesen Voraussetzungen und den Erfahrungen von weit über 3000 Richtfunk-Installationen werden die Antennen und Anlagen installiert, ausgerichtet und integriert.

Die Herausforderung!

Die Barmenia Versicherungen zählen zu den großen unabhängigen Versicherungsruppen in Deutschland. Das Produktangebot reicht von Kranken- und Lebensversicherungen über Unfall- und Kfz- bis hin zu Haftpflicht- und Sachversicherungen. Die Hauptzentrale der Barmenia verteilt sich über verschiedene Gebäudekomplexe in Wuppertal. Das primäre Datennetz ist mit Glasfaser-Infrastruktur abgebildet. Die Herausforderung bestand, eine echte kreuzungsfreie Redundanz zwischen zwei Hauptgebäuden und einem in ca. 1km entfernten Außenstandort zu realisieren.

Beide Richtfunkstrecken sollten eine 1 GBit/s-Bandbreite vollduplex mit einer Verfügbarkeit von mindestens 99,995% bereitstellen.

Die Lösung: Richtfunksysteme von SIAE

Mit der E-Band-Lösung von SIAE konnte jede Anforderung vollständig erfüllt werden. Die ausgesprochen flexible, kostengünstige und drahtlose Verbindung zwischen den Standorten basiert auf der Carrier-Class Lösung ALFOplus80HD.

Es handelt sich um eine "Fully Outdoor-Lösung" der nächsten Generation. Das bedeutet, dass die komplette Richfunklösung in einem kompakten Bauformat vollständig am Antennenträger montiert wird. Somit entfallen weitere Bedarfe für teure Technikflächen.

Data, Video und Voice over IP-Like Fiber ....

Mit extrem hohen Verfügbarkeiten von >99,995% überträgt die ALFOplus80HD als L2-Ethernet Anbindung sämtliche Datenformate und Paketstrukturen zuverlässig und vollduplex - also zeitgleich in beide Richtungen. Insofern bietet diese Vollduplex-Lösung im Vergleich zu einer Halbduplex-Lösung brutto die doppelte Bandbreite! Das System lässt durch die systemimmanenten Protokolle und Technologien auch Multi-Carrier-Funktionalitäten zu. Somit ist der Kunde auch auf zukünftige Services vorbereitet und schützt sicher seine Investition. Die Umsetzung von Quality-of-Services (QoS) und VLAN-Support über die gesamte Bandbreite wird selbstverständlich ebenfalls bereitgestellt.

Die SM-OS-Betriebsplattform zur schnellen Einbindung

Bei der SIAE ALFOplus80HD ist die neue Betriebsplattform SM-OS bereits integriert. Die Plattform beschleunigt die Einbindung neuer Produkte und bringt sehr hohe Flexibilität in das gesamte Netzwerk. Zudem ist die Plattform in allen neuen Produkten enthalten und ermöglicht dadurch eine schnelle und einfache Erweiterung des Richtfunknetzes.

Sehr hohe Bandbreite und Verfügbarkeit

Das Ziel ist die Realisierung einer möglichst hohen Bandbreite mit garantierten Verfügbarkeiten von >99,995%. Unterstützung bei den Berechnungen und der Antragstellung bei der Bundesnetzagntur ist Bestandteil der COMPART Turn-Key-Solution.

Alle Ziele erreicht!

"Wir wurden in jeder Phase des Projektes hochkompetent und zuverlässig von COMPART betreut," stellt Barmenia Projektleiter Franz Klenner am Ende des Projektes fest. "Sämtliche technischen Vorgaben sind realisiert, die Wirtschaftlichkeitsziele sind übertroffen."

SIAE - International und breit gefächert!

SIAE Microlettronica mit Hauptsitz, Entwicklung und Produktion in Mailand, Italien ist ein international agierender Hersteller von Daten-Transport-Lösungen mittels Richtfunk. SIAE bietet ein geschlossenes Portfolio von Richtfunksystemen von 2MBit/s bis 10GBits/s.