WAN - wide area network

ganzheitlich, wirtschaftlich und aus erfahrener Hand

Sie wollen mehr erfahren? WIr rufen Sie gerne zurück!
Ihre Anfrage wurde verschickt!
Oops! Something went wrong while submitting the form.

Dort, wo herkömmliche leitungsgebundene Netzwerke räumlich und technologisch an Grenzen stoßen, bietet die moderne Richtfunktechnologie ideale Voraussetzungen für eine direkte und drahtlose Verbindung zweier oder mehrerer Standorte per Funk. Beim Mikrowellenrichtfunk erfolgt die Datenübertragung mittels elektromagnetischer Signale.        

Mit unseren Richtfunksystemen lassen sich Datenraten zwischen 2 Mbit/s und 3.200 Mbit/s in unterschiedlichen Frequenzbereichen realisieren. Modernste Funktechnik ermöglicht eine hervorragende Übertragungsqualität bei sehr kurzen Realisierungszeiten.

     

Richtfunk ist eine Technik zur Übertragung von Daten für Sprach-, Daten- und Videodienste zwischen zwei Standpunkten, die sich im verwendeten Frequenzbereich geradlinig ausbreiten.

     

Die Übertragung findet mit Hilfe von Richtfunkantennen statt, die eine hohe Richtwirkung besitzen und die zu übertragenden Daten stark bündeln.

     

Die Voraussetzung für die Realisierung von Richtfunkstrecken ist eine optische Sichtverbindung zweier Standorte. Darüber hinaus muss die erste sogenannte Fresnelzone frei von Hindernissen sein, damit sich die Funkwellen frei ausbreiten können.

Die Möglichkeit zur Umgehung einzelner Hindernisse besteht ebenfalls.        

Entsprechende Voruntersuchungen wie Machbarkeitsstudien und Funkfeldplanungen sichern den zuverlässigen Betrieb einer Richtfunkstrecke ab.

     

Im lizenzpflichtigen Bereich sind die Frequenzen den einzelnen Besitzern durch die Bundesnetzagentur fest zugewiesen und eine Störung durch andere Teilnehmer ist ausgeschlossen. Im Gegensatz dazu teilen sich im lizenzfreien Bereich mehrere Teilnehmer den Frequenzbereich. Hier werden vorrangig kurze Strecken, z. B. zur Anbindung eines neuen Gebäudes bis zu 4 km Entfernung, realisiert.

     

Steigen auch Sie in die moderne Richtfunktechnologie ein und sparen Sie sich die Kosten für teure, erdverlegte Standleitungen.

COMPART bietet für nahezu alle Richtfunkbereiche das Portfolio hochwertiger, innovativer und wirtschaftlicher Herstellerpartner an.

Richtfunk ist viel mehr als eine Alternative für erdgebundene Standleitungen. Die Strahlungskraft einer Richtfunkstrecke entspricht in etwa der eines Smartphones und widerlegt damit alle im Volksmund hörbaren Kritiken an dieser Technologie.

Alle Mobilfunkanbieter setzen auf die Sicherheit und Zuverlässigkeit von professionellen Mikrowellenrichtfunk und leiten so ihre Daten von Mast zu Mast (Punkt-zu-Punkt Verbindung). Laut Bundesnetzagentur wurden so 2014 alleine in Deutschland ca. 111 Milliarden Gesprächsminuten, ca. 22,5 Milliarden SMS und ca. 393 Millionen GB Daten via Richtfunk versendet.

News

COMPART als wichtiger Bestandteil der größten Arktisexpedition aller Zeiten

Mit Unterstützung der COMPART-Richtfunktechnologien haben wir die Datenübertragung für das Projekt "MOSAiC" und dem Forschungsschiff "Polarstern" selbst bei extremen Wetterbedingungen aufrechterhalten.

Weiterlesen