CasE Study

Aufbau einer Access-Richtfunkstrecke mit Streetnode V60 von Intracom Telecom

PROJEKT HERAUSFORDERUNGEN

Aufbau einer Access-Richtfunkstrecke zwischen WPE und Tesinet

  • Internetaccess zwischen Tesinet und WPE
  • Richtfunkstrecke über ca. 80m
  • Datenübertragung mit 1,6 GBit/s vollduplex

HÖHENTAUGLICHKEIT GARANTIERT!

Arbeitssicherheit ohne Kompromisse

Die COMPART-Techniker sind höhentauglich und speziell ausgebildet für das Arbeiten und Retten an hohen Arbeitsplätzen. Lehrgänge und deren Abschluss im Bereich "Benutzung von persönlichen Schutzausrüstungen zum Retten aus Höhen und Tiefen" gem. DGUV-Regeln 112-199 (ehem. BGR199), sowie die Teilnahme und Bescheinigung über arbeitsmedizinische Vorsorgeuntersuchungen gem. UVV (VGB 100) und Grundsatz G41 (Tätigkeiten mit Absturzgefahr) werden von COMPART sehr ernst genommen und sind für alle Techniker- und Presales-Mitarbeiter zwingend vorgeschrieben. Unter diesen Voraussetzungen beliefert COMPART seit vielen Jahren nicht nur die öffentliche Hand mit Richtfunk Equipment, sondern steht auch für eine professionelle Beratung und ein fachgerechte Installation. Weit über 3.000 Richtfunksysteme konnten erfolgreich unter diesem Konzept in Betrieb genommen werden.

Aufbau einer Access-Richtfunkstrecke mit Streetnode V60 von Intracom Telecom

Die Tesinet GmbH ist u.a. ein Internetservice-Provider für gewerbliche Kunden um südlichen Westfalen. Tesinet setzt als Partner der COMPART insbesondere Richtfunkstrecken zur Datenanbindung der Endkunden ein. Der zentrale Internetbackbone ist mit Fiber-Strecken am Firmenstandort realisiert. In unmittelbarer Nachbarschaft wird die WPE GmbH, ein Kunde der Tesinet und Dienstleister für die Bereiche Neubau, Modernisierung und Instandhaltung elektrischer/messtechnischer Anlagen, mit einer Access-Richtfunkstrecke versorgt. WPE ist aufgrund der Steuerung und Überwachung zahlreicher Kundenanlagen auf einen zuverlässigen und verfügbaren Internetaccess angewiesen.

Carrier-Class Lösung mit Intracom Telecom

Das gemeinsame Ziel war die Realisierung einer hochverfügbaren Primäranbindung mit einer Durchsatzrate von 1GBit/s über eine Distanz von 80m. Hierfür wurde ein 60 GHz-System des Herstellers Intracom Telecom ausgewählt, diese bieten mit der StreetNode-6250 einen Datendurchsatz je nach Entfernung bis zu 1,6 GBit/s. Im Gegensatz zu vielen anderen Lösungen wird diese Durchsatzrate vollduplex zur Verfügung gestellt - das bedeutet bis zu 1,6 GBit/s in beide Richtungen und gleichzeitig.

Vorteile im V-Band Richtfunk

Im 60GHz-Frequenzbereich fallen in Deutschland keine Gebühren zur Beantragung einer Frequenz bei der Bundesnetzagentur an. Dies ermöglicht auf Distanzen von bis zu 400m nicht nur eine kostengünstige, sondern auch sehr schnelle Realisierung der Richtfunkanbindung.

Date, Video und Voice over IP-Like Fiber

Mit Verfügbarkeiten von 99,995% "schaufelt" die StreetNode als L2-Ethernet Anbindung sämtliche Datenformate und Paketstrukturen zuverlässig hin und her. Das technische System lässt durch die systemimmanenten Protokolle und Technologien auch Multi-Carrier-Funktionalitäten zu. Somit ist der Kunde auch auf zukünftige Services vorbereitet und schützt sicher diese Investionen. Die Umsetzung von Quality-of-Services (QoS) und VLAN-Support über die gesamte Bandbreite wird ebenfalls bereitgestellt.

Zeitwunder durch "Zero-Touch" Konfiguration!

Die StreetNode V60 zeichnet sich durch ihre unglaublich kurze Installation und Inbetriebnahme aus. Die sogenannte "Zero-Touch" Konfiguration und die Service-Provisioning ermöglichen eine "Plug-and-Play" - Verbindung zum Netzwerk in Minuten bei gleichzeitiger Minimierung des Fehlerpotentials. Durch "Zero-Touch" kann eine schnelle Inbetriebnahme der Richtfunkantenne ermöglicht werden.

Die gesamte Installation bis zur Inbetriebnahme hat weniger als 3 Stunden beansprucht - "Das sind herausragende Werte," freute sich die Tesinet.

Alle Ziele erreicht!

"Wir wurden in jeder Phase des Projektes hochkompetent und zuverlässig von COMPART betreut", stellt Tesinet-Projektleiter Stefan Düdder am Ende des Projektes fest. "Sämtliche technischen Vorgaben sind realisiert, die Wirtschaftlichkeitsziele sind übertroffen".

Intracom Telecom - Ein starker Grieche!

Intracom Telecom ist ein weltweit führender Hersteller von Richtfunk Equipment mit Sitz in Athen, Griechenland. Das Portfolio bietet Lösungen aus dem gesamten Freuquenzspektrum. COMPART vertritt Intracom Telecom auf dem deutschen Markt und bietet insbesondere mit dem StreetNode System eine für den deutschen Markt hochwertige Lösung.

Ein ähnliches Carrier-Class-Equipment mit Frequenz-Devision-Duplex-Verfahren zu einem hochattraktiven Preispunkt ist aktuell in Deutschland nicht verfügbar.