18.1.2021

Compart setzt auf maximale Anzahl von Homeoffice-Arbeitsplätzen und digitale Meetings

Zu unserem strengen Pandemieplan gehört selbstverständlich zum besonderen Schutz unserer Mitarbeiter und Kunden, dass wir die maximale Anzahl von Kolleginnen und Kollegen in die Homeoffices schicken.

Als systemrelevanter IT-Dienstleister für Kunden im Bereich KRITIS (Kritische Infrastrukturen) müssen wir dazu unsere Leistungsbereitschaft optimal aufrecht erhalten. Die Kunden aus dem Versorgungsbereich müssen 24/7/365 produktiv sein und verlassen sich u.a. auf uns.

Da das Virus durch maximale Reduzierung von Kontakten zu bekämpfen ist, nutzen wir dazu sehr erfolgreich die Plattform TEAMS, um die Kommunikation mit Online-Meetings umzusetzen. Dabei haben wir Erstaunliches gelernt: Die Online-Meetings sind zuweilen effizienter als die Präsenzmeetings!

Tags zu diesem Artikel:
No items found.
Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.
Alle News